Freiwillige Feuerwehr Landringhausen
Home Über uns Download
Wann 05.01.2019 12:27 Uhr 05.02.2019 12:47 Uhr 05.03.2019 07:30 Uhr 20.05.2019 12:35 Uhr 04.06.2019 17:10 Uhr 26.06.2019 15:44 Uhr 28.06.2019 11:49 Uhr 02.07.2019 07:17 Uhr
Was PKW gegen Baum, drei eingeklemmte Personen Ausgelöste Brandmelde- anlage Ausgelöste Brandmelde- anlage Brennt Bambus Dicker Ast ragt auf Fahrbahn Böschungsbrand Kind steckt mit Arm zwischen zwei Ästen fest Rauchentwicklung zwischen Groß Munzel und Landringhausen
Wer Landringhausen Groß Munzel Barsinghausen Landringhausen Groß Munzel Holtensen Barrigsen Landringhausen Groß Munzel Holtensen Barrigsen Landringhausen Groß Munzel Landringhausen Landringhausen Groß Munzel Landringhausen Landringhausen Groß Munzel
Meldung Am 05.01. alarmierte die Regionsleitstelle die Feuerwehren Landringhausen, Groß Munzel und Barsinghausen zu einen Verkehrsunfall mit drei eingeklemmten/eingeschlossenen Personen. Die Erkundung ergab, dass es sich zum Glück nur um eine eingeschlossene Person handelte. Die Versorgung übernahm der Rettungsdienst, die Sicherung des PKW, den Brandschutz und technische Befreiung die Feuerwehr. Anschließend wurde der Verunfallte durch einen Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Im Einsatz waren die Feuerwehren Landringhausen, Groß Munzel, Barsinghausen mit 38 Einsatzkräften sowie die Polizei und der Rettungsdienst. Lobend zu erwähnen, durch einen Ersthelfer aus unseren Reihen, war die Unterstützung der weiteren Ersthelfer die trotz der Wetterverhältnisse mit allen verfügbaren Mitteln zur Seite standen. Kein Einsatz für die Feuerwehr. Kein Einsatz für die Feuerwehr. Feuer war bereits durch Anwohner gelöscht. Verletzte Bewohnerin bis zum eintreffen des Rettungsdienstes betreut, brandstelle nachgelöscht und kontoliert sowie das verrauchte Haus belüftet. Äste mit Kettensäge beseitigt und die Straße gekehrt. Grünstreifen durch Passanten abgelöscht. Umliegende Böschung mit 3000l. Wasser bewässert. Wir mussten nicht tätig werden. Kind wurde vor abrücken der Feuerwehr befreit. Abgebrannte Stelle vor eintreffen der Feuerwehr erloschen.
Einsätze 2019